Stellenanzeige: Manager strategische Netzkunden (m/w/d)

Rheinische NETZGesellschaft mbH (RNG)

Köln Vollzeit Keine Angabe

Jetzt bewerben

Manager strategische Netzkunden (m/w/d)

Die Rheinische NETZGesellschaft mbH (RNG) ist eine regionale Netzbetreibergesellschaft für die rheinische Region. Die RNG betreibt, plant und baut Verteilnetze für Elektrizität und Erdgas. Im Auftrag von Energielieferanten transportieren wir Elektrizität und Erdgas zu den an den Netzen angeschlossenen Industrie-, Gewerbe und Haushaltskunden. Unser Unternehmen übernimmt dabei Funktionen wie Erlös- und Kostenmanagement, Regulierungsmanagement und Netzzugang, Netzplanung und Asset-Management.

Als Arbeitgeber bieten wir abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung und hervorragende Sozialleistungen. Unsere Beschäftigten arbeiten in einem attraktiven beruflichen Umfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten, einer modernen Unternehmenskultur und flexiblen, hybriden Arbeitszeitmodellen mit Home-Office.

Innerhalb unseres Bereiches Strategische Netzkunden besetzen wir am Standort Köln ab sofort die Stelle als Manager strategische Netzkunden (m/w/d).

Aufgaben

  • Betreuen unserer Netzkunden mit strategischer Relevanz (z. B. vor- und nachgelagerte Netzbetreiber, Kraftwerke, Hochspannungsanlagen) in allen netzwirtschaftlichen und -technischen Belangen
  • Kommunizieren netzstrategischer Konzepte gegenüber betroffener Netzkundschaft sowie Verhandeln und Umsetzten entsprechender Maßnahmen
  • Bearbeiten von Netzanschluss- und Leistungsanfragen strategischer Netzkunden
  • Erstellen und Pflegen der technischen Vorgaben des Netzbetreibers, z.B.: TAB, ergänzende Bedingungen zur N(D)AV und Netzbetreiberrichtlinien
  • Erstellen von spartenübergreifenden Versorgungskonzepten
  • Bearbeiten von Grundsatzfragen des Netzanschlusses und -vertriebs
  • Vertreten der Interessen der RNG gegenüber Behörden, Verbänden und in Projekten

Profil

  • Erfolgreich absolviertes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) der Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Elektro-/Versorgungstechnik oder Energiewirtschaft
  • Berufserfahrung im selben oder einem vergleichbaren Aufgabengebiet
  • Kenntnisse des Energiemarktes und der gesetzlichen sowie technischen Vorschriften
  • Kenntnisse der Geschäftsprozesse des Netzbetreibers sowie der anderen Marktteilnehmer
  • Juristische Grundkentnisse wünschenswert
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und Problemlösungskompetenz
  • Eigeninitiative und selbständiges sowie verantwortungsbewusstes Handeln
  • Weiterführende Kenntnisse des MS-Office Paketes
  • Kenntnisse des SAP IS-U von Vorteil
  • Führerschein der Klasse B

Darum RNG

Diese Stelle wird mit der Entgeltgruppe 12 gemäß Tarifvertrag für Versorgungsunternehmen (TV-V) vergütet. Dies entspricht bei einer Vollzeitanstellung einem Bruttojahresgehalt von rund 66.000 – 92.000 Euro (abhängig von Berufserfahrung und Qualifikation). 

Zusätzlich zu dem tariflichen Entgelt erhalten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zahlreiche Sonderleistungen und Benefits, wie zum Beispiel eine zusätzliche variable Vergütung, abhängig vom Unternehmensergebnis, in Form von Prämien und Incentives sowie eine betriebliche Altersvorsorge in einem Wert von 8,7% des jeweiligen Bruttojahresgehalts.

Wir entwickeln uns gemeinsam weiter! Bei uns stehen Menschen im Vordergrund. Vom Mitarbeitergespräch bis zur vielfältigen Weiterbildung unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Lebensweg.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auf Ihre Bewerbung freut sich Golnaz Quirmbach, die Ihnen unter der Rufnummer 0221 178-2847 gerne zur Verfügung steht.