Stellenanzeige: Service Desk Analyst (m/w/d)

RS Gesellschaft für Informationstechnik mbH & Co. KG

Auf dem Knapp 35, 42855 Remscheid Vollzeit Keine Angabe

Jetzt bewerben

Service Desk Analyst (m/w/d)

Über uns

Wir, die RS Gesellschaft für Informationstechnik (rgi) sind ein unternehmergeführtes, deutschlandweit tätiges ITK-Beratungsunternehmen mit eigenem Rechenzentrum in Remscheid.
Die Unternehmensbereiche – Systemhaus, Rechenzentrum und ERP-Center – setzen die Schwerpunkte auf die Planung, die Implementierung, das Outsourcing und den Betrieb von IT-Infrastruktur. Im ISO-27001 zertifizierten Rechenzentrum agiert die rgi als Service Provider für umfangreiche RZ-Dienstleistungen vom Webhosting bis zu komplexen Anwendungen in der Cloud. Unsere Prozesse unterliegen seit Jahren den strengen Anforderungen eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN-ISO 9001-2015.
Außerdem unterstützen wir Unternehmen bundesweit in allen Fragen im Bereich IT-Sicherheit und Datenschutz.
Als zertifizierter TOP-Ausbildungsbetrieb (DIQP) bildet die rgi seit Jahren ihre eigenen Fachkräfte aus und weiter.

Ihre Aufgaben

  • Technische Kundenbetreuung, Pre-/Aftersales
  • Lösungsansätze erarbeiten und den Kunden präsentieren
  • 1st- und 2nd-Level Support
  • Carrier-/ Störungsmanagement
  • Eskalationsmanagement, Service Desk Monitoring im Incident Management

Ihr Profil

  • IT-Fachausbildung oder Kenntnisse aus praktischer Erfahrung
  • Mindestens 2–3 Jahre Berufspraxis in einer ähnlichen Position
  • Gute Kenntnisse in den Betriebssystemen Windows und Linux
  • Zusätzlich Kenntnisse in DNS, Webserver, Mailsysteme und Antivirensysteme
  • technisches Grundwissen in den Bereichen Datenbanken, Client-Server, Internet und Netzwerktechnologie
  • sichere Handhabung von Standardsoftware wie z.B. MS Office
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (sowohl in Wort als auch in Schrift)

Wir bieten

  • Ein angenehmes Betriebsklima in einem kollegialen, engagierten und dynamischen Team
  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich
  • Eine intensive, sorgfältige und individuelle Einarbeitung in die Organisation des Unternehmens und seine Abläufe
  • Einen sicheren, zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung
  • Ein modernes, unternehmergeführtes Unternehmen in einem Zukunftsmarkt
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege
  • Raum für Eigeninitiative
  • Einen zeitgerechten Arbeitsplatz mit moderner IT-Infrastruktur
  • Eine langfristige Perspektive
  • Betriebliche Altersvorsorge